1953 Handmuster TRIX Kassel m. BrH.

Text  und Bilder: Peter Anderegg

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-1.jpg

Handmuster TRIX Kassel m. BrH. links. Rechts Bild dieses Handmusters Kassel in den TRIX-Katalogen 1953-56

 

1953 Handmodell Kassel mit Bremserhaus

Das Handmodell inklusive Bremserhaus ist aus einem einzigen Messing-Block heraus gefräst. Auch der mittige Stift zur Befestigung der Bodenplatte ist aus demselben Stück heraus gefräst worden! Interessant: Die Träger sind aufgelötet als Profile in U-Form, bei der Serie sind die Träger mit Nieten-Imitation Teil der Gussform.

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-2.jpg

Gehäuse Handmuster Kassel m. BrH. Das ganze Teil ist aus einem einzigen Messing-Block

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-3.jpg

Handmuster Kassel m. BrH.

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-4.jpg

Abbildung des Handmusters in den TRIX-Katalogen 1953-56

Obschon das Serien-Modell Kassel m. BrH. 1953 herauskam, war in den Katalogen 1953-56 immer das Bild des Handmusters. Der Wechsel auf das Serien-Modell erfolgte erst in Katalog 1957.

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-5.jpg

Links Handmuster, rechts Serien-Modell

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-6.jpg

Vergleich Bremserhäuser Handmuster und Serie

  • Das Bremserhaus ist beim Handmuster ein Teil des Gehäuses, beim Serien-Modell ist es ein separates Teil

  • Das Bremserhaus ragt beim Handmuster über die Bremserbühne hinaus, beim Serien-Modell nicht

  • Die Bremserhaus-Tür hat beim Handmuster ein grosses Fenster, beim Serien-Modell ist ein kleines Guckloch

  • Oben rechts sind beim Handmuster beidseitig zwei runde Belüftungs-Löcher, beim Serien-Modell keine

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-7.jpg

Vergleich Fronten Handmuster und Serie

  • Das Geländer ist beim Handmuster durchbrochen, jedoch beim Serien-Modell durchgehend vor dem Bremserhaus

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-8.jpg

Links Handmuster, rechts Serien-Modell mit Geländer vor dem Bremserhaus durchgehend

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-9.jpg

Serien-Modell Kassel m. BrH., geöffnet

Beim Serien-Modell ist das Bremserhaus ein eigenes Gussteil mit Gusslasche. Diese Lasche wird bei der Montage im Blech-Unterteil verdreht - für Gussteile unüblich und einmalig.

Das Wagen-Gehäuse des Serien-Modells TRIX Kassel m. BrH. ist identisch mit dem des TRIX Kassels ohne Bremserhaus, kann also für beide Modell-Typen verwendet werden.

trixberg.ch-peter-anderegg-trix-express-ttr-twin-handmuster-kassel-mit-bremserhaus-1953-10.jpg

Links Handmuster Kassel m. BrH. - rechts Serien-Modelle Kassel in Grau, Braun Mahagoni und Braun Glanz