top of page

1933-36 Flaggen TRIX Flotte, ab 1937 Verzicht auf Flaggenstock

Text  und Bilder: Peter Anderegg

0 TRIX Flagge ab.jpg
0 Boot 5z 1.jpg

1937 TRIX verzichtet auf das Loch für den Flaggenstock!

1936 Boot-/Schiffs-Flagge TRIX, vorne Original mit Stempel  T R I X, dahinter von 1933 Replikat Flagge

Anker 1 Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis:

Anker Schwarz-Weiss-Rot

1933-35 Flagge Schwarz-Weiss-Rot

1933 Fahne auf Rennboot TRIXY

0 1933 Detail TRIXY Anleitung Baukasten.jpg

TRIX 2002 Motorboot TRIXY auf Rückseite Vorlagen-Buch von TRIX Metallbau ab 1933

Vorbild: Schiffe fahren unter alter Flagge!

Die Deutsche Fahne Schwarz-Weiss-Rot ist das erste Mal 12/1866 in der Verfassung des Norddeutschen Bundes (Vorläufer Deutsches Reich) erwähnt:

  • Kauffahrteischiffe sämtlicher Bundesstaaten führen dieselbe Flagge: Schwarz-Weiß-Rot.

Die Deutsche Trikolore ist eine Kombination folgender Farben:

  • Schwarz-Weiss: Farbe Preussen: Grösster Deutscher Einzelstaat

  • Rot-Weiss: Farbe Hanse-Städte: Kleinststaaten Lübeck, Bremen, Hamburg.

Die ursprüngliche Bedeutung

 

  • Ausgleich zwischen starken und schwachen Bundesstaaten

  • Verständnis zwischen Grossen und Kleinen Bundesstaaten.

09.11.1918 endet das Deutsche Kaiserreich nach dem verlorenen 1. Weltkrieg.

02/1919  Republikanische Weimarer Reichsverfassung.

 

Die vom Volk gewählte Deutsche National-Versammlung bildet die neue, demokratisch legitimierte Regierung. Die Abgeordneten schaffen eine neue Verfassung.

 

Diskutiert wird auch die Frage der neuen Reichsfarben:

 

  • Nationalisten, Reichswehr und Gegenrevolutionäre sind für unverändert Schwarz-Weiß-Rot

 

Flaggenstreit

 

Die Flagge steht plötzlich für die jeweiligen Ideologie:

Schwarz-Rot-Gold

  • Demokratischer Neuanfang

  • Abgrenzung vom Kaiserreich

  • Republikanischer Umbruch

  • Nationalstaat aller Deutschen.

Schwarz-Weiss-Rot

  • Flagge Kaiserreich unter Preussischer Führung

  • Konservative Gruppen

  • Anhänger der Monarchie

  • Ultrarechte

Die neue Flagge Schwarz-Rot-Gold (Gegner: Schwarz-Rot-Senf) wird produziert, aber nicht verwendet.

  • Die Deutschen Schiffe fahren unter alter Flagge!

1933 TRIX setzt die Situation beim Vorbild um.

1934 Werbeblatt "4 neue Schiffe"

 

Drei der vier neuen Schiffe sind mit der Schwarz-Weiss-Roten Flagge unterwegs - also vorbildgetreu.

1934 Boote Schiffe_edited.jpg

TRIX Prospekt Boote und Schiffe von 1934

Schwarz-Weiss-Rot und die NSDAP

30.01.1933 Adolf Hitler wird neuer Reichskanzler.

 

Die Nationalsozialisten knüpfen am Konzept des Deutschen Reichs an. Sie übernehmen auch die Farben Schwarz-Weiss-Rot.

 

Die Konservativen wehren sich gegen eine Verwendung der Reichsflagge durch eine Partei für sich.

 

12.03.1933 Vorläufige Regelung der Flaggenhissung

Erlass durch Reichspräsident Paul von Hindenburg:

  • Reichsflagge Schwarz-Weiss-Rot neben       

  • Hakenkreuzflagge.

Exkurs: Schwarz-Weiss-Rote Flagge heute: Symbol für rechtes Gedankengut

  • Die Reichsflagge hat eine lange Geschichte vor der Zeit der Nationalsozialisten.

  • Heute wird sie von  Anhängern von rechtem Gedankengut missbraucht.

Die Bundesrepublik Deutschland verbietet eindeutige Symbole und stellt deren Verwendung unter Strafe.

1933-35 Vorbild: Schiffe fahren unter alter Flagge!

 

TRIX verwendet bei seinen Booten und Schiffen 1933-35 die beim Vorbild übliche Deutsche Flagge Schwarz-Weiss-Rot.

Zurück zum Start Thema:

Anker Flagge TRIX Weiss

1936/37 Flagge TRIX Weiss

02/08/1934 Tod von Reichspräsident Paul von Hindenburg.

 

Adolf Hitler macht sich zum Reichs-Präsidenten und -Kanzler in einer Person - Führer und Reichskanzler.

15/09/1935 Reichsflaggengesetz

 

  • Die Reichsfarben sind Schwarz-Weiß-Rot

  • Reichs- und Nationalflagge ist die Hakenkreuzflagge. Sie ist zugleich Handelsflagge.

Die Parteifahne der NSDAP wird die offizielle Reichsflagge!

Die Nationalsozialisten verbieten später sogar die Reichsflagge als Trikolore Schwarz-Weiss-Rot.

1936 TRIX hisst die Weisse Fahne  T R I X

TRIX Flagge rechts_edited.jpg

Boot-/Schiffs-Flagge TRIX von 1936 - Material: Blech

TRIX distanziert sich von der Propaganda des Dritten Reichs

 

TRIX ersetzt die Schwarz-Weiss-Rote Reichsflagge durch eine Weisse Fahne "TRIX".

 

Der Schriftzug TRIX wirkt nach Aussen wie eine Werbe-Anschrift.

 

Aber die Farbwahl Weiss bedeutet dennoch eine klare Aussage.

 

  • TRIX arbeitet bei seinen Werbe-Artikeln selbstverständlich mit Farben.

  • Eine Flagge ist idR. farbig.

Boots-/Schiffs-Flaggen in Weiss ist ein bewusster Verzicht auf eine Nationalität.

 

Gleichzeitig werden die

 

  • Überseedampfer (Nordantlantik D-USA: Blaues Band: Wettstreit der Nationen und Propaganda)

       zu neu:

  • Ozeandampfer (international - fahren auf den Weltmeeren).

Die Weisse Flagge sollte von der Entwicklung Deutschlands der 1930-er Jahre zum nationalistischen und judenfeindlichen Staat ablenken - Trix findet einen Freiraum gegen die Hitler-Diktatur mit ihren Rechtsverletzungen und Gräueltaten....

0 1936 Schiff 1 1_edited.jpg

Ozeandampfer TRIX 2005 Uhrwerk 1936

0 1936 Schiff 1b 1.jpg

Mitte Schiffsmast aus Blech dick - rechts TRIX-Flagge

Der Ozeandampfer hat speziell:

  • Blechmasten dicker Machart

  • Flagge "TRIX" in Blech - einzig bekanntes Original.

Die Flagge "TRIX" hat eine rote Delle

 

Eine rote Delle weist darauf hin, dass die Flagge "TRIX" auf der einen Seite vermutlich ursprünglich mit den Farben Schwarz-Weiss-Rot bedruckt war.

Vermutlich war die TRIX Reichsflagge aus 1933 in Schwarz-Weiss-Rot eine

  • Flagge aus Blech

  • Blech einseitig dreifarbig bedruckt.

Aber das sind Mutmassungen....

Zurück zum Start Thema:

Anker Verzicht auf Loch

1937 Verzicht auf Loch für die Halterung des Flaggenstocks

Weisse Fahne "TRIX"

Es ist sicher dem einen oder andern Partei-Mitglied  oder Mitläufer der NSDAP aufgefallen, dass TRIX auf die ab 09/1935 vorgeschriebene Hakenkreuzfahne als Reichsfahne verzichtet. Sicher gibt es auch Druckversuche des totalitären Deutschen Regimes auf TRIX, die Hakenkreuzfahne anstatt der schlichten Weisse Fahne "TRIX" zu verwenden.

TRIX verzichtet auf ein Loch für die Halterung des Flaggenstocks: Damit endgültiger Verzicht auf eine Flagge!

 

Die Reaktion von TRIX war genial.

 

Durch das Weglassen des Lochs für die Halterung des Flaggenstocks hinten auf dem Deck erledigt sich die Diskussion wegen der Flagge.

Es kann keine Flagge mehr angebracht werden.

Beispiele für Schiffe und Boote ohne Loch für Flagge:

 

  • TRIX ANFOE Ozeandampfer SS Bremen elektrisch 1937

0 Schiff 4a 1_edited.jpg

TRIX ANFOE Ozeandampfer SS BREMEN elektrisch 1937

Nachbildung des Deutschen Schnelldampfers BREMEN​

  • Deck-Oberfläche in Holzeffekt

  • Aufbau oben bemalt in Braun

  • Am Heck kein Loch für die Flagge.

0 Heck Bremne.jpg

Heck TRIX ANFOE Ozeandampfer SS BREMEN ohne Loch für Fahne

  • TRIX 2008 Rennboot Holzfarbig elektrisch 1937

0 Boot 5a 2.jpg

TRIX 2008 Rennboot holzfarbig elektrisch 1937

0 Boot 5z 1.jpg

Heck von TRIX Rennboot holzfarbig mit Marke ANFOE ohne Loch für Fahne

  • Deck-Oberfläche in Holzeffekt

  • Aufbau in Holzeffekt

  • Am Heck kein Loch für die Flagge.

Zurück zum Start Thema:

Anker TRIX Schiffe beflaggt

TRIX Schiffe beflaggt

4 Schiffe Fahnen 1_edited.jpg

TRIX Schiffe beflaggt v.l.n.r.:

  • 1936 Ozeandampfer mit Schiffs-Flagge TRIX

  • 1938 Schnelldampfer RMS Windsor Castle mit Englischer Roter Handelsflagge

  • 1934 Überseedampfer mit Deutscher Reichsflagge

  • 1937 Ozeandampfer SS BREMEN ohne Loch für Flagge

Zurück zum Start Thema:

Anker 2 TRIX Boote beflaggt

TRIX Boote beflaggt

5 Boote Fahnen 1_edited.jpg

TRIX Boote beflaggt v.l.n.r. :

  • 1933 Motorboot TRIXY mit Deutscher Reichsflagge

  • 1936 Rennboot TRIX ohne Loch für Flagge

  • 1934 Rennboot PUCK mit Deutscher Reichsflagge

  • 1937 TRIX ANFOE Rennboot holzfarbig ohne Loch für Flagge

Zurück zum Start Thema:

Weiteres Thema:

bottom of page